Stadtgespräch im Sperrbezirk

Alle waren da und haben es gesehn. Die sensation perfekt inszeniert und dabei ganze arbeit geleistet.  Montag mittag konnte ich auf einmal  nicht mehr alleine laufen und sehen. Das Gleichgewicht riss mir den boden unter den füßen weg. Die kortisonstoßtherapie läßt mich nicht schlafen gibt mir nun 24 stunden zeit zum nachdenken.  Ruhen soll ich mich, entspannen und nicht so viel nachdenken. Wie soll das gehen, wenn das feuerwerk der schadenfreude unentwegt über mir explodiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.