Woche 15

Wellenlaufen, mit windstärke 10 im kopf ….
20 jahre habe ich sie ignoriert, meine bombe, isoliertes leben, ohne wasser und brot, nahm ihr die macht. Dann nutzte sie die schwachstelle und lebt seitdem *all inclusive*. Ich habe angst – das ist ein fehler – und nächste woche einen mrt- termin. Trotzdem sagen alle, dass mich die therapie positiv verändert hat. Wie war ich denn dann vorher *seufz*. Aber die stärke ist da, braucht halt nur ihre zeit. Voller hoffnung auf zuversicht und vertrauen lacht man schon wieder 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.