im Bruch

weiß der Schnee
Gedanken trinken Tee
Flocken fallen nieder
Demut kriecht in Glieder
abgeschnitten hat die Welt
hier und da das Winterzelt

vanga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 47 = 50