Sil(f)ester

Und wieder
ist ein Jahr vergangen
und wieder
hielt es dich gefangen
gar nicht bemerkt
hast du
wie es sich schält
und heut‘
das letzte Stückchen hält
denn immer nur
schaust du nur zu
warum erlebst du dich
nicht mal ganz neu
in dir und deinem Selbst
spielst dir den Tusch

GUTEN  RUTSCH

vanga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 8 =