Fehler über fehler

Einen Fehler begehen und nicht wieder gutzumachen, das erst heißt wahrhaft fehlen.  (Konfuzius)

Die schlimmsten Fehler werden gemacht in der Absicht, einen begangenen Fehler wieder gutzumachen. (Jean Paul)

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selbst – er gibt auch anderen eine Chance (unbekannt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.