eine offene Tür

Zu dir kann ich kommen, ohne ein Stück meiner inneren Heimat preiszugeben. In
deiner Nähe habe ich mich nicht zu entschuldigen, nicht zu verteidigen, brauche
ich nichts zu beweisen. Über meine ungeschickten Worte, über die Urteile hinweg,
siehst du in mir einfach den Menschen.

Antoine de Saint-Exupery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.