Punkt 2

Wut, Trauer, Schmerz, Leid, Ungerechtigkeit, Hass, Tränen, alle fordern ihr Recht, alle wollen gelebt und nicht verdrängt werden. Wenn du dich nicht traust, sie anzuschauen, werden sie dich auf andere Art und Weise dazu zwingen, sie zu beachten – auf  der seelischen oder körperlichen  Ebene!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.