nachdenklich

erkenne ich meine einsamkeit,
aber bin mit dieser einsicht nicht allein 🙂
Das gibt hoffnung!
Traurigkeit als lebenselexier?
Geht das????…….muss wohl………,
aber immer mit einem lächeln im gesicht
und niemals untergehen,
da ärgert sich das schicksal 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.