Aus dem Mondkalender

Üben Sie einmal, Ihre Aufmerksamkeit für eine Weile ganz darauf zu richten, was Sie gerade tun. Was nützt das schönste Leben, wenn Sie mit ihren Gedanken gar nicht dabei sind? Versuchen Sie, jeden Schritt und jede noch so kleine Verrichtung möglichst achtsam auszuführen, sodass alles, was Sie tun, einer Meditation gleicht.

Zen im Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.