Mosaiksteine

Kraftvolle Gedanken bauen Kraft von innen auf
und ziehen Kraft von aussen an;
schwächliche Gedanken machen schwach von innen
und ziehen Schwäche von aussen an.
Mut gebiert Kraft, Furcht gebiert Schwäche
und so gebiert Mut Erfolg. Furcht aber Misserfolg.
Deshalb wirken auch Gedanken des Hasses, Zornes und Neides auf den Körper zerstörend ein;
wer gesund werden will, meide sie darum.

Ralph Waldo Trine
das Buch: In Harmonie mit dem Unendlichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.